Hausarztpraxis Fellmann


  Telefon : 0 5444 98 74 0

Das Darmkrebs-Früherkennungsprogramm

Liebe Patientin, lieber Patient,

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Dabei nimmt das Krankheitsrisiko mit dem Alter zu.

Früh erkannt, ist Darmkrebs jedoch gut heilbar. Deshalb gibt es ab dem Alter von 50 Jahren ein Früherkennungsprogramm. Die Kosten übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen. Neben Beratungsgesprächen mit dem Arzt gehören dazu ein Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl und die Darmspiegelung.

DAS DARMKREBS-FRÜHERKENNUNGSANGEBOT

Ab 50 Jahren: Beratung beim Arzt über das Darmkrebs-Früherkennungsprogramm

Frauen – jährlich: Test auf nicht sichtbares (okkultes) Blut im Stuhl

Männer – wahlweise jährlicher Test auf verborgenes Blut im Stuhl oder ab 50 Jahre: zwei Darmspiegelungen im Mindestabstand von zehn Jahren

Ab 55 Jahren: wahlweise alle zwei Jahre Test auf verborgenes Blut im Stuhl oder zwei Darmspiegelungen im Mindestabstand von zehn Jahren

Datenschutzinfo