Hausarztpraxis Fellmann


  Telefon : 0 5444 98 74 0

Arzt-/ Praxisbesuche in Coronazeiten

Liebe Patientin, lieber Patient, wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben: Melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch an, bevor Sie in die Praxis kommen.

Es wurden spezielle Infektionssprechstundenzeiten eingerichtet um Patientenströme zu lenken und das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Aufgrund der aktuellen Situation sollen sich zur Zeit nur 2 Haushalte gleichzeitig im Wartezimmer befinden. Deshalb wird es zu Wartezeiten vor der Praxis kommen – oder wir bitten sie, im Auto zu warten. Auch lüften wir regelmäßig. Bitte kleiden sie sich entsprechend.

Wenn sie sich in Quarantäne befinden oder bereits positiv auf Corona getestet wurden und einen Arzttermin benötigen,  teilen sie dies uns unbedingt mit,  da dann passende Schutzmaßnahmen ergriffen werden.

Haben sie einen Sprechstundentermin außerhalb der Infektionssprechstunde darf der nur dann wahrgenommen werden, wenn sie keine Erkältungszeichen aufweisen! Sie gefährden sonst Patienten und Praxispersonal.

Wenn Sie erkältet sind, werden Termine in der Zeit von 11.00 bis 12.00 Uhr vergeben.

Bitte Bestellungen von Rezepten,  Überweisungen,  Verordnungen oder ähnlichem per Telefon um Praxiskontakte zu reduzieren! Oder nutzen sie nach einer Registrierung die online-Bestellung!

So schützen Sie sich und andere.

Ihr Praxisteam

Informationen zum neuartigen Coronavirus

Seit Januar 2020 treten in Deutschland Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus auf. Das kann Menschen verunsichern und zu Fragen führen. Gleichzeitig verändert sich der Kenntnisstand derzeit schnell. Daher verweisen wir auf Organisationen und Einrichtungen, welche aktuelle und seriöse Informationen zum Coronavirus bereit stellen. Generell gilt: Eine gute Handhygiene, Beachtung von Abstandregelungen, Tragen von Alltagsmasken und das Einhalten der Husten- und Nies-Etikette schützen vor Ansteckung.

Aktuelle und verlässliche Webseiten

Allgemeine Informationen für Bürgerinnen und Bürger

Robert Koch Institut (RKI). Informationen zum Erreger
Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Informationen zu Corona. Fragen und AntwortenBundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Informationen zum neuartigen Coronavirus / Covid-19
Datenschutzinfo